Doktor Marigold PDF
EXCERPT Sie lachte, und der Ring wurde ihr hinaufgereicht. Als ich am nächsten Morgen zu ihr komme, sagt sie: »Du lieber Himmel! Da seid Ihr ja! Es kann Euch doch nicht Ernst gewesen sein?« »Da bin ich«, sage ich, »und ich bin für immer der Eurige, und es ist mein heiliger Ernst.« So wurden wir getraut, nachdem wir dreimal aufgeboten worden waren – was, nebenbei bemerkt, ganz unseren Geschä...

Charles Dickens - Doktor Marigold

Doktor Marigold

Charles Dickens

197
Google Play App Store

Published by
Euro Media

Language
German
Format
epub
Uploaded

Description

EXCERPT
Sie lachte, und der Ring wurde ihr hinaufgereicht. Als ich am nächsten Morgen zu ihr komme, sagt sie:
»Du lieber Himmel! Da seid Ihr ja! Es kann Euch doch nicht Ernst gewesen sein?«
»Da bin ich«, sage ich, »und ich bin für immer der Eurige, und es ist mein heiliger Ernst.«
So wurden wir getraut, nachdem wir dreimal aufgeboten worden waren – was, nebenbei bemerkt, ganz unseren Geschäftsgebräuchen entspricht und wieder einmal zeigt, wie sehr diese Gebräuche die ganze Gesellschaft durchdringen.
Sie war kein böses Weib, aber sie hatte ein reizbares Temperament.

By continuing to browse our site you agree to our use of cookies, Terms of service and Privacy.